Die Vereinigung der europäischen Nationalen Olympischen Komitees (EOC) hat der kommenden Olympiastadt Sotschi das Vertrauen ausgesprochen und damit die Aufforderung Georgiens zu einer Verlegung der Winterspiele 2014 kategorisch abgelehnt.

"Das IOC ist sehr zufrieden mit den Garantien des russischen Olympia-Komitees, des Organisationskomitees und der russischen Regierung", erklärte EOC-Präsident Patrick Hickey auf einer EOC-Sitzung in Istanbul.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel