Der Fackellauf der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver führt über 45.000 Kilometer und wird vollständig in Kanada ausgetragen. Damit ist es der längste inländische Fackellauf der olympischen Geschichte.

Der Lauf wird am 30. Oktober 2009 in Victoria starten, am 12. Februar 2010 trifft die Fackel zur Eröffnungsfeier in Vancouver ein.

Die Spiele werden im 60.000 Zuschauer fassenden Pacific Coliseum erstmals in der olympischen Geschichte in einer Halle eröffnet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel