Die deutschen Seglerinnen sind am vierten Wettfahrttag auf dem olympischen Revier in Qingdao hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

In den beiden Auftaktrennen im Laser Radial kam Petra Niemann jeweils nur auf den 20. Platz und liegt damit auf dem 26. Rang der Gesamtwertung.

Die zweimaligen 470er-Europameisterinnen Steffi Rothweiler und Vivien Kussatz mussten sich mit den Plätzen elf und neun begnügen. Im Gesamtklassement liegt das Duo damit nach vier Rennen weiter auf dem siebten Rang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel