Der Gesangsauftritt des kleinen Mädchens im roten Kleid zählte zu den bewegenden Momenten der Eröffnungsfeier.

Nun aber haben die Organisatoren zugegeben, dass Lin Miaoke nur die Lippen bewegte. Die Stimme gehört der 7-jährigen Yang Peiyi: Sie durfte nicht auftreten, weil sie etwas dicklich ist und schiefe Zähne hat.

"Der Beschluss wurde von dem künstlerischen Direktor aufgrund einer Empfehlung der TV-Anstalt ergriffen. Sie wollten die schönste Stimme und den besten Auftritt gewährleisten", so das Organisationskomitee.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel