Doppel-Weltmeisterin Jennifer Bongardt hat die Qualifikation im Einerkajak ohne Probleme als Vierte überstanden und geht als eine der großen Gold-Favoritinnen in die Finalläufe am Donnerstag.

Die 25-jährige Bongardt legte im ersten Lauf die Bestzeit vor. Im zweiten Durchgang fuhr sie ohne Risiko und war insgesamt 3,18 Sekunden langsamer als Olympiasiegerin Elena Kaliska aus der Slowakei.

Auch die Zweiercanadier Felix Michel und Sebastian Piersig kamen im Shunyi Park als Fünfte sicher weiter und können sich Hoffnungen auf eine Medaille machen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel