Die Beachvolleyballer David Klemperer und Eric Koreng müssen nach ihrer zweiten Vorrunden-Niederlage um den Einzug ins Achtelfinale zittern.

Das Duo unterlag den Niederländern Reinder Nummerdor/Richard Schuil mit 0:2 (16:21, 16:21). Damit belegten die mit Medaillenambitionen angetretenen Klemperer/Koreng nur Gruppenplatz drei und müssen nun in der Relegation ran.

Stephanie Pohl und Okka Rau machten dagegen durch ein 2:0 (21:19, 21:18) gegen Rebekka Kadijk/Merel Mooren aus den Niederlanden den Einzug ins Achtelfinale perfekt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel