Die argentinische Nationalmannschaft hat beim olympischen Fußball-Turnier einen Rekord aufgestellt.

Das 2:0 gegen Serbien war der neunte Sieg bei Sommerspielen in Folge für die Albiceleste, die somit Platz eins der Gruppe A behaupteten. Zweiter wurde die Elfenbeinküste mit einem 1:0 gegen Australien, das wie Serbien draußen ist.

Argentiniens Top-Rivale Brasilien ist nach einem 3:0 gegen China souverän Erster der Gruppe C und spielt nun gegen Kamerun. Belgien sicherte sich mit einem 1:0 gegen Neuseeland Platz zwei und trifft nun auf Italien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel