Zhang Juan Juan hat die südkoreanische Dominanz im Bogenschießen durchbrochen.

Die Chinesin gewann Einzel-Gold durch ein 110:109 im Finale gegen Athen-Olympiasiegerin und Weltrekordlerin Park Sung-Hyun aus Südkorea. Bronze sicherte sich Parks Landsfrau Yun Ok-Hee durch ein 109:106 gegen Kwon Un Sil aus Nordkorea. Park hatte in der zweiten Runde Anja Hitzler aus dem Wettbewerb geworfen.

Südkoreas Bogenschützinnen hatten zuvor seit 1984 alle Einzel-Olympiasiegerinnen gestellt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel