Superstar Valentino Rossi träumt von der olympischen Goldmedaille. Der siebenmalige Motorrad-Weltmeister sprach sich dafür aus, dass der Zweirad-Zirkus bei ommerspielen an den Start gehen sollte.

"Die Olympischen Spiele sind wunderschön, es müssten aber auch Motorradrennen zugelassen werden. Die Motorräder sollten für alle Teilnehmer gleich sein", sagte der Italiener, der am Wochenende beim Tschechien-Grand-Prix in Brünn in der MotoGP-Klasse im Einsatz ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel