China bleibt bei den olympischen Wettbewerben im Gewichtheben weiterhin das Maß der Dinge. In der Klasse bis 75 kg gewann Weltmeisterin Cao Lei mit 275 kg Gold vor der Kasachin Alla Waschnenina (266 kg) und der Russin Nadesda Jewstjachina (264 kg).

Das siebte Heber-Gold für China bedeutete zugleich das 23. Gold für den Gastgeber insgesamt.

Bislang wurde dessen Dominanz nur in der Klasse bis 77 kg vom Südkoreaner Sa Jaehyouk durchbrochen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel