Trotz eines Matchballs sind die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig beim olympischen Beachvolleyball-Turnier überraschend im Achtelfinale gescheitert.

Das Duo verlor vor 12.000 Zuschauern im Chaoyang Park gegen die österreichischen Schwestern Doris und Stefanie Schwaiger mit 1:2 (21:23, 21:11, 16:18). Goller/Ludwig hatten schon im ersten Durchgang drei Satzbälle vergeben.

Das Olympia-Ziel der deutschen Teams ist mindestens eine Medaille.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel