Ein afrikanischer Olympia-Athlet hat Großbritannien kurz vor dem Beginn der Sommerspiele in London um Asyl gebeten. Das berichten britische Medien übereinstimmend.

Der nicht namentlich genannte Sportler sei in einer Polizeistation in Leeds aufgetaucht und habe einen Antrag gestellt. Angeblich stammt der Mann aus einem ostafrikanischen Land.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel