Der Rückbau des Londoner Olympiastadions in eine Leichtathletik-Arena wird zum Wettlauf mit der Zeit.

"Es hat drei Monate gedauert, bis wir das Set für die Eröffnungsfeier aufgebaut hatten, nun bleiben uns gerade mal 60 Stunden, das alles wieder abzubauen", sagte Stadion-Manager Charles Quelch am Samstag.

Nach der spektakulären Zeremonie am Freitagabend, in der Dutzende Kühe, Pferde, Schafe und Gänse auf dem Rasen des Stadions weideten, werden ab dem 3. August die Stars der Leichtathletik das Geschehen in der 80.000 Zuschauer fassenden Arena bestimmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel