Die Weltranglistenerste Jelena Jankovic ist im Viertelfinale des olympischen Tennis-Turniers in Peking gescheitert.

Die Serbin unterlag der an Nummer sieben gesetzten Russin Dinara Safina mit 2:6, 7:5, 3:6. Safina spielt im Halbfinale gegen die Chinesin Li Na.

Die zweite Finalistin ermitteln die beiden Russinnen Wera Swonarewa und Jelena Dementjewa.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel