Das chinesische Badminton-Doppel Du Jing und Yu Yang hat bei den Sommerspielen in Peking Olympia-Gold gewonnen.

Das Duo setzte sich im Damen-Endspiel mit 21:15, 21:13 gegen die Südkoreanerinnen Lee Hyo Jung und Lee Kyung Won durch.

Bronze ging ebenfalls an ein chinesisches Doppel. Wei Yili und Zhang Yawen entschieden das Spiel um Platz drei gegen die Japanerinnen Miyuki Maeda und Satoko Suetsuna mit 21:17, 21:10 für sich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel