David Klemperer und Eric Koreng sind nach einer Glanzleistung als einziges deutsches Team ins Viertelfinale eingezogen.

Das Duo triumphierte sensationell gegen die topgesetzten Lokalmatadoren Xu/Wu mit 2:0. Auf dem Weg zur zweiten deutschen Medaille der Geschichte wartet am Montag mit den Weltmeistern Toddo Rogers/Philip Dalhausser allerdings der nächste schwere Brocken.

Sara Goller/Laura Ludwig und Stephanie Pohl/Okka Rau waren zuvor schon im Achtelfinale ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel