Lenka Wech und Maren Derlien sind im olympischen Ruder-Finale im Zweier ohne Steuerfrau um knapp drei Sekunden an einer Medaille vorbeigefahren.

Die beiden Europameisterinnen lagen lange auf Bronzekurs, brachen gegen Rennende jedoch ein.

Gold ging an die Athen-Olympiasiegerinnen Georgeta Andrunache/Viorica Susanu aus Rumänien vor den Chinesinnen Wu You/Gao Yulan. Bronze holten sich die Weltmeisterinnen Julia Bitschyk und Natalia Helach aus Weißrussland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel