Freistilringerin Saori Yoshida aus Japan hat wie schon vor vier Jahren in Athen Olympia-Gold in der Klasse bis 55 kg gewonnen.

Die fünfmalige Weltmeisterin bezwang im Finale die 18-jährige Chinesin Xu Li.

Die Kanadierin Tonya Verbeek und Jackeline Renteria aus Kolumbien sicherten sich Bronze. Eine deutsche Athletin war in dieser Gewichtsklasse nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel