Weltmeisterin Jang Mi-Ran hat die letzte Entscheidung der olympischen Gewichtheber-Wettbewerbe der Frauen gewonnen.

Im Superschwergewicht schaffte die Südkoreanerin den Weltrekord von 326 Kilo im Zweikampf und verwies damit Olga Korobka aus der Ukraine mit 49 Kilo Vorsprung auf den zweiten Platz. Bronze ging mit 270 Kilo an Maria Grabowezkaja aus Kasachstan.

Deutsche Starterinnen waren nicht dabei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel