Sechs Länder interessieren sich für die Ausrichtung der 2. Olympischen Jugend-Sommerspiele 2014.

China, Indonesien, Mexiko, Marokko, Polen und die Türkei hätten Bewerbungen angekündigt, teilte das Internationale Olympische Komitee mit.

Nun müssen die interessierten Nationalen Olympischen Komitees ihre Bewerberstädte auswählen und bis 1. April die Bewerbungsunterlagen einreichen.

Die ersten Olympischen Jugend-Sommerspiele finden vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur statt, die Jugend-Winterspiele 2012 in Innsbruck.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel