Schock für das deutsche Kanu-Flaggschiff: Olympiasiegerin Carolin Leonhardt kann wegen einer bakteriellen Infektion nicht an den Rennen im Viererkajak teilnehmen.

Die viermalige Weltmeisterin wird durch Olympia-Neuling Conny Waßmuth ersetzt, bereits am Montag findet der Vorlauf statt. Die dreimalige Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin ist nach ihrem Infekt auf dem Weg der Besserung und erhielt grünes Licht.

Der Viererkajak startet nun mit Fanny Fischer, Nicole Reinhardt, Wagner-Augustin und der 25-jährigen Waßmuth.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel