Kuba und Brasilien haben sich im olympischen Volleyball-Turnier der Frauen die Gruppensiege gesichert.

Im Pool A feierte Kuba mit dem 3:0 gegen Venezuela seinen fünften Sieg, während in der Gruppe B Brasilien auch beim 3:0 im entscheidenden Spiel gegen Italien ungeschlagen blieb.

Ebenfalls den Sprung ins Viertelfinale am Dienstag schafften aus der Gruppe A die USA (3:2 gegen Polen), Olympiasieger China und Japan.

Im Pool B lösten neben Brasilien auch Italien, Russland und Serbien die Tickets für die Runde der letzten Acht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel