Madrid, Chicago, Tokio und Rio de Janeiro sind die vier Städte, die sich um die Olympischen Sommerspiele 2016 bewerben. Die Bewerber reichten die bis zu 500 Seiten starken Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Meldefrist am Donnerstag um 24.00 Uhr beim IOC in Lausanne ein.

Die wichtigsten Kriterien in den Bewerbungen sind Finanzen, Infrastruktur, Sicherheit, Sportstätten, Umweltschutz, Unterkünfte und Verkehr.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel