Elise Rechichi und Tessa Parkinson haben die zweite Segel-Goldmedaille für Australien geholt.

Auf dem Revier in Qingdao verwiesen die WM-Dritten in der 470er-Klasse die Niederländerinnen Marcelien de Koning/Lobke Berkhout auf den Silberrang. Bronze ging an die Brasilianerinnen Fernanda Oliveira/Isabel Swan.

Die zweimaligen Europameisterinnen Steffi Rothweiler und Vivien Kussatz wurden Neunte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel