Nach den Damen haben auch Südkoreas Tischtennis-Herren die Bronzemedaille im neu eingeführten olympischen Teamwettbewerb gewonnen.

Die Mannschaft von Athen-Olympiasieger Ryu Seung Min besiegte im Spiel um Platz drei die mit Ex-Weltmeister Werner Schlager angetretenen Österreicher mit 3:1.

Im Finale spielen die deutschen Tischtennis-Asse mit Timo Boll gegen den Favoriten China um Gold.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel