Der frühere Bahnrad-Junioren-Weltmeister Maximilian Levy darf bei den Olympischen Spielen von einer Medaille im Sprint träumen.

Der 22-Jährige bezwang im Halbfinale den Niederländer Teun Mulder in zwei Läufen und steht damit im Halbfinale. Dort trifft er auf den Briten Jason Kenny.

Im zweiten Halbfinale treffen Keirin-Olympiasieger Chris Hoy (Großbritannien) und der Franzose Mickael Bourgain aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel