Deutschland hat das Olympia-Halbfinale erreicht. Einen Tag nach dem Vordringen der Damen zogen die Herren von Bundestrainer Markus Weise nach.

Im letzten Vorrundenspiel der Gruppe A machten der Weltmeister durch einen 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Neuseeland alles klar. Ob das zum Gruppensieg reicht, hängt vom Ausgang der Partie zwischen Spanien und Südkorea ab.

Die Tore für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes erzielten Timo Weß (5.), Matthias Witthaus (9.) und Florian Keller (56.) die Treffer. Für Neuseeland traf Hayden Shaw (46.).

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel