Anna Tunnicliffe hat das erste Segel-Gold für die USA in Qingdao gewonnen. Bei der Olympia-Premiere im Laser Radial verwies die Weltranglisten-Erste Gintare Volungeviciute auf den Silberrang.

Die Litauerin holte damit die erste Segelmedaille für ihr Land überhaupt. Bronze ging an Xu Lijia aus China.

Petra Niemann war bereits vor der abschließenden Wettfahrt der besten Zehn ausgeschieden und beendete die Rennserie auf einem enttäuschenden 15. Platz.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel