Spanien hat die Vorrundengruppe A beim olympischen Hockey-Turnier in Peking vor den deutschen Herren gewonnen.

Die Iberer setzten sich in ihrem abschließenden Spiel mit 2:1 gegen Südkorea durch und haben nach fünf Partien zwölf Punkte. Weltmeister Deutschland folgt dahinter mit elf Zählern vor Südkorea (7), das bei einem Erfolg selbst in die Vorschlussrunde eingezogen wäre.

Das deutsche Team bestreitet damit sein Halbfinale am Donnerstag gegen den Sieger der Gruppe B, Australien oder die Niederlande.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel