Jonas Ems hat als erster deutscher Kanute das Finale im Einerkajak verpasst.

Der 21-Jährige belegte im Halbfinale über 500 Meter den sechsten Rang, nur die besten drei Boote kamen weiter. Der Abstand zum dritten Rang betrug über zwei Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel