US-Präsident Barack Obama ist vom Organisationskomitee Chicagos zur finalen Präsentation der Bewerbung um die Sommerspiele 2016 eingeladen worden.

Das sagte Bewerbungschef Pat Ryan in Denver, wo in dieser Woche die Exekutive des IOC tagt.

Obama trat für seine Heimatstadt bereits in einem Olympia-Werbefilm auf, der bei der Versammlung der Europäischen NOKs im November in Istanbul gezeigt wurde. "Er ist ein Mann des Sports. Das hilft", meinte Ryan.

Chicagos Konkurrenten um die Spiele 2016 sind Tokio, Madrid und Rio de Janeiro.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel