Jörgen Persson zog mit einem 4:1 über den Kroaten Zoran Primorac ins Halbfinale der Tischtennis-Konkurrenz der Herren ein.

Im Semifinale trifft der Schwede auf den Chinesen Wang Hao, der sein Viertelfinale gegen Ko Lai Chak aus Hongkong ebenfalls 4:1 gewann.

Mit Wang Liqin zog nach einem klaren 4:0 über den kroaten Tan Rui Wu ein weiterer Chinese ins Semifinale ein.

Die drei Starter für den Deutschen Tischtennis-Bund waren im Achtelfinale gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel