Die Finanzierung der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver ist trotz Einbußen wegen der weltweiten Wirtschaftskrise gesichert. Laut David Cobb, Vize-Präsident des Organisations-Komitees, stellen aktuelle Einschränkungen kein Problem dar.

Auch die von der Royal Bank of Canada gewünschte Kredit-Kürzung um 18 Mio. Euro habe keine großen Folgen.

Das mit rund einer Milliarde Euro veranschlagte Budget könne aufrecht erhalten werden, obwohl die Sponsoren-Akquise schwieriger sei. Elf Monate vor Beginn seien 95 Prozent des Etats abgedeckt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel