Vom Smog in Peking in die frische Allgäuer Bergluft: Die Hoteliers im Ortsteil Oberjoch des Kurortes Bad Hindelang laden alle deutschen Olympiateilnehmer 2008 zur Frischluftkur ein.

Gemeinsam mit ihrem Partner können die deutschen Athleten im Oktober eine Woche kostenlos in den Allgäuer Bergen ausspannen.

"Die deutschen Athleten haben unter schwierigsten Bedingungen absolute Höchstleistungen erbracht. Jetzt haben sie sich eine Brise Frischluft mehr als verdient", sagte Max Hillmeier, Kurdirektor des Ferienortes Bad Hindelang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel