Der viermalige Weltmeister Julien Absalon hat die Goldmedaille im Mountainbike-Rennen gewonnen.

Der Franzose setzte sich nach acht Runden und 35,6 km vor seinem Landsmann Jean-Christophe Peraud durch und wiederholte seinen Triumph von Athen. Zu Bronze fuhr der Schweizer Christoph Sauser.

Der Deutsche Meister Manuel Fumic, Moritz Milatz und Wolfram Kurschat hatten mit der Medaillenvergabe nichts zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel