Die Doppelspitze für die Münchner Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 steht nun endgültig: Geschäftsführer Bernhard Schwank hat am 1. April sein Büro am Olympiapark in München bezogen.

Der bisherige Leistungssportdirektor des DOSB leitet gemeinsam mit dem Marketingexperten Richard Adam die Bewerbung.

"Wir freuen uns, dass die Doppelspitze in München nun steht. Die beiden ergänzen sich gegenseitig in ihren Erfahrungen", sagte DOSB-Präsident Thomas Bach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel