Als zweiter Kenianer nach Moses Tanui 1992 in Barcelona hat Wilfred Bungei 800-m-Gold für sein Land gewonnen. Der 28-Jährige siegte in 1:44,65 Min. mit 5 Hundertstelsekunden Vorsprung vor dem Sudanesen Ismail Ahmed Ismail. Bronze ging an Bungeis Landsmann und Weltmeister Alfred Kirwa Yego.

Deutsche Läufer waren nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel