Einen Tag nach den Frauen haben auch Chinas Tischtennis-Männer alle Einzel-Medaillen der Sommerspiele von Peking gewonnen.

Im Finale besiegte der Weltranglistenzweite Ma Lin den Spitzenreiter Wang Hao mit 4:1. Wang Hao blieb damit wie in Athen nur Silber.

Zuvor hatte bereits Weltmeister Wang Liqin den Schweden Jörgen Persson 4:0 besiegt und den ersten Dreifach-Triumph der chinesischen Männer perfekt gemacht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel