Das IOC hat die Organisatoren der Sommerspiele 2012 in London für den Fortschritt der Bauvorhaben gelobt.

"Wir sind tief beeindruckt vom Fortschritt seit Mai 2008", erklärte der Schweizer Chefinspektor Denis Oswald in der britischen Hauptstadt.

Oswald bezeichnete das Stadion als eindrucksvoll, ebenso das Olympische Dorf. "Alles ist im Zeitplan oder diesem sogar voraus", erklärte Oswald, dessen Kommission auch das Schwimm- und das Radstadion inspizierte.

Insgesamt haben die Spiele ein Budget von 10,5 Milliarden Euro.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel