Der frühere Gerolsteiner-Profi Davide Rebellin ist bei den Olympischen Spielen in Peking offenbar positiv auf das EPO-Präparat CERA getestet worden.

Das berichten italienische Medien am Dienstagabend.

Rebellin hatte in Peking die Silbermedaille im Straßenrennen gewonnen. Der 37 Jahre alte Italiener war von 2002 bis 2008 für das Team Gerolsteiner gefahren und gehörte zu den absoluten Leistungsträgern. Am vergangenen Mittwoch hatte Rebellin, den Fleche Wallonne gewonnen und anschließend bei Lüttich-Bastogne-Lüttich den zweiten Platz belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel