Anlässlich der Olympischen Sommerspiele 2012 in London hat das britische königliche Münzamt eine Sonderprägung herausgegeben.

Das Zwei-Pfund-Stück zeigt auf einer Seite das Logo der Spiele 2012 und zwei Hände bei der Übergabe der olympischen Fahne. Damit wird die Szene dargestellt, in der Londons Bürgermeister Boris Johnson die Fahne von seinem Pekinger Amtskollegen Guo Jinlong während der Abschlusszeremonie am vergangenen Sonntag bekam.

Auf der anderen Seite der Münze ist das Konterfei von Königin Elisabeth II. abgebildet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel