Deutschlands Basketballer haben im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale des olympischen Turniers die erste Niederlage erlitten.

Die Mannschaft um die NBA-Stars Dirk Nowitzki und Chris Kaman verlor das zweite Vorrundenspiel 87:64 gegen Vize-Weltmeister Griechenland. Nächster Gegner ist am Donnerstag Weltmeister Spanien.

In der Neuauflage des EM-Finales von 2005 in Belgrad waren Dirk Nowitzki mit 13 Punkten, Sven Schultze und Demond Greene (je 11) beste Werfer. Bei den Griechen überragte Vasileios Spanoulis (23).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel