Die USA haben ihre Gold-Ambitionen am dritten Vorrunden-Spieltag des olympischen Turniers ein weiteres Mal eindrucksvoll untermauert.

Das NBA-Starensemble besiegte Vize-Weltmeister Griechenland deutlich mit 92:69 und nahm damit Revanche für die bei der WM 2006 in Japan im Halbfinale erlittene 95:101-Niederlage. Beste Werfer der Amerikaner waren Kobe Bryant und Chris Bosh mit jeweils 18 Punkten.

Nächster Gegner der USA in der Gruppe B ist am kommenden Samstag das Team von Weltmeister Spanien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel