Chinas Basketball-Damen sind vorzeitig ins Viertelfinale des olympischen Turniers eingezogen. Der Gastgeber feierte mit dem 69:48 über Tabellenschlusslicht Mali der Vorrunden-Gruppe B seinen dritten Sieg.

Den Sprung in die Runde der letzten Acht hatte Titelverteidiger USA schon vor dem 93:55 über Spanien geschafft. Seinen zweiten Sieg landete Tschechien mit dem 90:59 über Neuseeland.

In der Gruppe A setzte sich Australien mit 96:73 gegen Lettland durch, Russland mit 74:64 gegen die Brasilianerinnen und Weißrussland mit 63:53 gegen Südkorea.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel