Die Auswahl Argentiniens hat das Finale des olympischen Fußball-Turniers für sich entschieden.

Das Team um Superstar Lionel Messi setzte sich im Finale gegen Nigeria mit 1:0 durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Angel di Maria in der 58. Min.

Kurios: Schiedsrichter Viktor Kassai aus Ungarn unterbrach die "Hitze-Schlacht" nach 30 Minuten und Mitte der zweiten Halbzeit für Trinkpausen.

"Es war notwendig. Wir hatten Sorge, dass die Spieler einen Hitzeschlag oder andere Probleme bekommen könnten", so FIFA-Chef-Mediziner Jiri Dvorak.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel