Olympiasieger Kroatien und Goldkandidat Frankreich liegen nach zwei Siegen im olympischen Handball-Turnier auf Kurs Viertelfinale.

Die Kroaten bezwangen Brasilien locker mit 33:14, Frankreich kam zu einem 33:19 über Gastgeber China. In der "deutschen" Gruppe B musste Europameister Dänemark die nächste Enttäuschung hinnehmen. Gegen Südkorea setzte es eine 30:31-Niederlage.

Ebenfalls in der Gruppe A stehen Ex-Weltmeister Spanien und Vize-Weltmeister Polen nach je einem Sieg und einer Niederlage ausgeglichen da.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel