Das Wunder blieb aus: Im Finale war für den herzerfrischen Handball der Isländer Endstation. Frankreichs Auswahl um Welthandballer Nikola Karabatic hatte kaum Probleme mit den Nordwesteuropäern und gewann am Ende 28:23

Für den zweimaligen Weltmeister und Europameister von 2006 war es die erste olympische Goldmedaille.

Bronze hatte Spanien mit einem 35:29 (12:14) über Titelverteidiger Kroatien gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel