Die Sieberkämpferinnen aus der Ukraine haben bei den Olympischen Spielen einen Doppelsieg gefeiert.

Natalja Dobrynska gewann mit 6733 Punkten überraschend vor Vizeweltmeisterin Ljudmilla Blonska mit 6700 Punkten. Bronze holte Hyleas Fountain aus den USA mit 6619 Punkten.

Die EM-Dritte Lilli Schwarzkopf kam mit 6379 Punkten als beste der drei deutschen Teilnehmerinnen auf Rang neun. Die EM-Vierte Jennifer Oeser belegte mit 6360 Punkten Rang 12, Sonja Kesselschläger mit 6140 Punkten Rang 17.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel