Die deutsche Meisterin Carolin Nytra hat bei ihrer Olympia-Premiere den Vorlauf über 100 m Hürden überstanden.

Als Vierte ihres Rennens qualifizierte sich die 23-Jährige in 12,95 Sekunden für den Zwischenlauf am Montag. Tagesschnellste war Spaniens Newcomerin Josephine Onyia in 12,68 Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel