Der zweitplatzierte Churandy Martina von den Niederländischen Antillen ist nach dem 200-m-Endlauf disqualifiziert worden.

Weil der 24-Jährige regelwidrig die Markierung seiner Laufbahn betreten hatte, schloss ihn die Jury zwei Stunden nach Beendigung des Rennens aus.

Weil aus demselben Grund der drittplatzierte Amerikaner Wallace Spearman disqualifiziert worden war, rückte der zunächst viertplatzierte Shawn Crawford aus den USA auf den Silber- und sein Teamkollege Walter Dix auf den Bronzerang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel